Aufstellungsabend zu beruflichen Themen

Termin: 

6. März 2018 - 19:00 bis 22:00

Preis/€: 

20,00

Freie Plätze: 

5

Ort: 

München: Baader Straße 7, 80469 München

Coach: 

Dr. Holm von Egidy

Lösungen beruflicher Beziehungsgestaltung –
Systemische Strukturaufstellungen als Weg zum persönlichen Erfolg

mit Dr. Holm von Egidy

In den Systemischen Strukturaufstellungen® sind sowohl die Lösungsfokussierung, der systemische Ansatz und passgenaues, am Klienten orientiertes Arbeiten, vereint.

Mit einer Gruppe wird durch Stellvertreter das System abgebildet, in dem Veränderungen gewünscht sind. Bei diesem Verfahren wird die kognitive, emotionale und kommunikative Seite gleichermaßen aufgenommen, daher sind die Einsichten "rund" und umfassend. Mittels vielfältiger Techniken können neue, oft überraschende und pragmatische Lösungswege gefunden werden.

Inhalt und Zielsetzungen sind hier überwiegend berufliche Themenfelder wie Erfolg, Karriere, Entscheidungssituationen, Konflikte, Führung, Organisationsentwicklung, Teamentwicklung oder Supervision.

Herzliche Einladung zu dem einmal monatlich stattfindenden Abend:

"Lösungen beruflicher Beziehungsgestaltung"


in der Baader Straße 7, 80469 München, Klingeln bei SeMi, Hinterhof rechts.

Systemische Strukturaufstellungen® als Weg zum persönlichen Erfolg
Dr. Holm von Egidy ist ein europaweit arbeitender systemischer Struktur-Aufsteller, Heilpraktiker (Psychotherapie), Systemischer Therapeut, Berater, Coach und Mediator.

Er wurde 1967 geboren. Studierte Physik, Ev. Theologie und Philosophie und promovierte am Institut für Philosophie der Universität München.
Langjährige Tätigkeit als Lehrer, Verlagsreferent und Personalberater.
Ausbildung und Absolvent am SySt®-Institut (Matthias Varga v. Kibéd und Insa Sparrer) in systemischer Strukturaufstellungsarbeit. Fortbildungen bei Steve de Shazer, Gunther Schmidt, Marshall Rosenberg, Stephen Gilligan, Siegfried Essen, Robert Langlotz und in EFT.
Schwerpunkt der Arbeit: Beziehungsseminare, Geldseminare, Konfliktaufstellungen. Lösungsfokussiertes systemisches Coaching. Supervision von Einzelfall- und Familienhelfern. Holm von Egidy begleitet auf klare, reflektierte und einfühlsame Weise Menschen in komplexen Veränderungsprozessen. Spezialist für Lösungen am kritischen Punkt. Forschung im Bereich systemisches Denken: systemische Aufstellungen, Differenztheorie, Tetralemma, Theorie der Gefühle. Buchveröffentlichung: Beobachtung der Wirklichkeit, Carl-Auer-Systeme Verlag, 2004.
Holm von Egidy lebt in München und ist Vater von zwei Kindern.
www.constellaris.de

Es kommen jeweils 2 Anliegen pro Seminar zur Bearbeitung, welche nach einem Punktesystem festgelegt werden: für jede Teilnahme erhalten die Teilnehmer einen Punkt. Wer den höchsten Punktestand hat, darf aufstellen. Wer aufstellt, dessen Punktestand wird auf 0 zurückgesetzt.

Ein geschützter und vertraulicher Rahmen ist gewährleistet. Es wird die Möglichkeit gegeben, persönliche Lösungen zu finden, eigene Verhaltensmuster zu reflektieren und gemeinsam einen Schritt in Richtung Lösung zu gehen, um so unerwünschte Verhaltensmuster zu durchbrechen. Die Ergebnisse werden anschließend in den beruflichen Alltag integriert.

Die systemischen Strukturaufstellungen finden jeden zweiten Dienstag im Monat von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt.
Investition:
20 € ohne eigenes Anliegen
150 € mit eigenem Anliegen

Anmeldung:

089-23 54 50 57

You must have Javascript enabled to use this form.